MIT Gießen

Mittelstands – und
Wirtschaftsunion Gießen

MIT GIEßEN

Ihre Vertreter für den Mittelstand

Wir sind davon überzeugt, dass das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft besser als jedes andere gesellschafts-, wirtschafts- und sozialpolitische Konzept in der Lage ist, die Herausforderungen unserer Gegenwart und Zukunft zu meistern. Wohlstand für alle ist möglich. Die Verantwortungskultur des Mittelstands ist das geeignete Paradigma zur Lösung der gewaltigen Probleme, die vor uns stehen. Das ist eine Botschaft der Zuversicht!

Mitglied werden

Bringen Sie Ihre eigene Lebenserfahrung in politische Debatten ein!

N

Entwickeln Sie Rahmenbedingungen für Unternehmen und Bürger nach den Grundsätzen der Sozialen Marktwirtschaft

N

Transportieren Sie Ihre Meinung von der Orts- und Kreisebene bis hinauf in die Landtage, den Bundestag und das Europäische Parlament.

N

Profitieren Sie von der Stärke unserer Vereinigung, den zahlreichen Events und dem unternehmerischen MIT-Netzwerk.

Aktuelles vom MIT Gießen

MIT-Beschluss: Telefonische Krankschreibung beenden

Seit dem Ende der Corona-Pandemie sind in Deutschland Jahr für Jahr höhere Krankenquoten und eine höhere Anzahl von Krankentagen zu verzeichnen. Die Zahlen des ersten...

Geplante Import-Zölle: „Wer Wind sät, wird Sturm ernten“

Die EU will chinesische Elektroautos mit Importzöllen belegen. Die Regierung in Peking werde das nicht hinnehmen, warnte die MIT-Bundesvorsitzende Gitta Connemann im...

Der neue Konjunkturbrief Mittelstand ist da

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland bleibt dramatisch. Ob Konsum, Produktion, Arbeitslosigkeit oder Auftragslage – die Schwäche des Standorts Deutschland setzt...

Die Sozialausgaben müssen runter

Die Belastungen für Unternehmen kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Und dieser schädliche Trend hält weiter an. Die Sozialversicherungsbeiträge sollen im...

Duale Berufsausbildung muss geschützt werden

Das Berufsvalidierungs- und -digitalisierungsgesetz (BVaDiG) soll es Menschen ohne Lehre ermöglichen, sich Berufserfahrungen anerkennen zu lassen. Bei der ersten Lesung...

Heizungsgesetz: „Ganz Deutschland wurde als Reallabor benutzt“

Schon wieder eine Woche voller schlechter Nachrichten für unsere Wirtschaft. Die DIHK-Konjunkturumfrage Frühsommer 2024 bilanziert: „Die aktuelle Lage der Unternehmen...

Vortragsabend mit dem Europaabgeordnetem Sven Simon im Golfclub Winnerod

Am Freitag, den 17.05.2024, lud der Kreisverband der CDU, vertreten durch den Vorsitzenden Christopher Lipp und dem Fraktionsvorsitzenden der CDU des Kreises Tobias...

Frühjahrsgutachten: „Wir werden wieder ein Jahr verlieren“

Das neue Frühjahrsgutachten der fünf führenden Wirtschaftsinstitute stellt der Ampel ein verheerendes Zeugnis aus: Sie erwarten nun nur noch einen Zuwachs der...

Der neue Konjunkturbrief Mittelstand ist da

Im neuen Konjunkturbrief Mittelstand mangelt es erneut an guten Nachrichten: Die Auftragsbücher werden dünner, die Insolvenzraten sind seit Juni zweistellig. Die...

Neue Grundsicherung: „Arbeit ist die beste Sozialpolitik“

„Neue Grundsicherung statt Bürgergeld - Wie berechtigt sind die CDU-Pläne?“ - zu diesem Thema diskutierte Gitta Connemann in derPHOENIX-Runde. Denn das CDU-Konzept mit...